Gutes von Herzen

Was steckt hinter Grønenberg Regional?

Wie es der Name schon verrät, trifft hier Grønenberg (wir) auf unsere Region (Hunsrück und Umgebung). Heraus kommen Produkte, die in Kooperation mit regionalen Partner*innen ausgewählt oder in Kleinserien exklusiv für und mit uns entwickelt wurden. Sie stehen für das, was uns wichtig ist – Transparenz, Qualität, Nachhaltigkeit – und kommen nicht nur direkt aus der Region, sondern auch von Herzen, versprochen!

GrønenbergRegional ermöglicht uns eine Sortimentserweiterung mit Produkten, deren Lieferwege kürzer und transparenter nicht sein könnten, deren Produktion von Partner*innen getragen wird, die unsere Werte teilen, denen wir vertrauen, die uns inspirieren und die mit Herzblut und Leidenschaft ihrer Arbeit nachgehen.

Auf unserem Weg der Nachhaltigkeit haben wir also einen weiteren, sehr schönen Schritt getan und nehmen euch gerne ein Stückchen mit!

Tellig

vonHanni

Johanna (Head of Kommunikation und Haferpresse) und Maria (Head of Kalkulation und Traumfabrik)  haben sich selbstständig gemacht, um mit ihrem Start-Up vonHanni einen Beitrag zur nachhaltigen Lebensmittelversorgung zu leisten.

Den Hafer für den leckeren Haferdrink beziehen die beiden direkt hier aus dem Hunsrück – von Kornbauern einer Vermarktungsgesellschaft und einem Zusammenschluss von Bioland-Landwirt*innen. Das war eine bewusste Entscheidung, denn die Bioland-Prinzipien sind bei vonHanni ein zentraler Aspekt. Die Lebensgrundlage auf dieser Erde zu bewahren und die Zukunft von Mensch, Tier und Natur aktiv zu gestalten sind Motor, Überzeugung und besonderes Bedürfnis zugleich.

Da gehen wir mit! Genau aus diesem Grund haben wir uns für eine Zusammenarbeit mit vonHanni entschieden und können euch somit als erster Onlinehandel vonHannis Haferdrink zugänglich machen. 

Die Vision, einen Beitrag zur nachhaltigen Lebensmittelproduktion zu leisten, gab es schon immer. Mit einem kleinen Umweg über Studienfächer, die nicht spannend genug waren, um zu bleiben, haben sich die beiden kurzerhand selbstständig gemacht, vonHanni auf die Beine gestellt und studieren neben her mal eben noch Unternehmertum und Lebensmitteltechnologie. Von ihrer Leidenschaft für das, was sie tun, von ihrer starken Überzeugung und stabilen Haltung sind wir inspiriert und beeindruckt – und noch dazu große Fans vom vonHanni Haferdrink. Zugegeben, daran haben wir nichts mitproduziert oder mitgestaltet, wir finden das Projekt und seine Gründerinnen, die viel Liebe in ihre Arbeit stecken aber unbedingt unterstützenswert - na logo, für euch Gutes von Herzen.

münchwald

Töpferei auf der Heide

Seit 1985 wird der Meisterbetrieb, der direkt in das Wohnhaus seiner Betreiber*innen integriert ist, in Münchwald im Herzen des Soonwaldes betrieben.

Mit einer Liebe zum Detail, einem ausgeprägten Sinn für Ästhetik und einer bis heute anhaltenden Faszination für die kreativen Prozesse in ihrer Werkstatt, legen Ingrid und Frank Jung den Fokus auf Qualität und Gebrauchsfähigkeit ihrer Produkte und das sieht man auf den ersten Blick.

Man kann es gar nicht anders sagen, unser erster Besuch in Münchwald war eine Wonne. Bei der Ruhe, dem schönen Grundstück, der Werkstatt, dem kleinen Ladengeschäft und der herzlichen Art von Ingrid und Frank Jung, geht das Herz auf. Nachdem die beiden uns die Werkstatt gezeigt haben, wir die einzelnen Arbeitsprozesse kennenlernen durften, alle Details über Material, Herstellung und Herkunft der Rohmaterialien gelernt haben, haben wir uns in den Garten gesetzt und gemeinsam Kaffee getrunken – die beiden sind Fans unserer Grønenberg French Press – win win!

Für uns war es natürlich nicht nur der magische Ort, sondern auch die Qualität und die Ästhetik der Produkte, die uns davon überzeugt haben, unsere neuen Keramik Becher mit der Töpferei auf der Heide zu entwickeln. Trotz unseres eigenen Designs, das in Farbe (Sand und Waldgrün) und Haptik an einen Waldspaziergang erinnern soll, war uns wichtig, dass das unverkennbare Design der beiden weiterhin erkennbar bleibt.

Nachdem wir den Ort und die Arbeitsprozesse kennenlernen durften, könnte unser Vertrauen in die Qualität der Produkte nicht größer sein. Dennoch lassen wir es uns nicht nehmen, selbst eine kleine Qualitätskontrolle durchzuführen und genaue Absprachen zu treffen – na logo, für euch Gutes von Herzen!

Birkenfeld

Govindas Manufaktur

"Die süße Manufaktur aus der Natur" beschreibt den Familienbetriebs aus Birkenfeld. Aufbauend auf den Grundprinzipien des Ayurverda, stellt hier das Team um Wilhelm Kinn in liebevoller Handarbeit Köstlichkeiten aus Trockenfrüchten und/oder Nüssen her - ganz ohne Schnickschnack, ganz ohne Zusatzstoffe.

Die Geschichte von Govindas Manufaktur geht 30 Jahre zurück und findet ihren Ursprung in Heidelberg. Unter dem Namen Govinda werden hier gesunde Nahrungsmittel produziert, wobei ein ökologisches Bewusstsein, soziales Engagement und ein Leben im Einklang mit der Natur im Fokus stehen.

Die Werte bleiben, der Standort verändert sich – unter dem Namen Govindas Manufaktur zieht ein Teil des Unternehmens um. Die Produktion der süßen aber gesunden Leckereien findet fortan in Birkenfeld im Hunsrück statt. Hier hat sich das Team ein kleines Paradies geschaffen. Der einzigartige Aufenthaltsraum und der wunderschöne Nutz- und Genussgarten inklusive Pizzaofen verraten, dass es hier um mehr geht als die reine Produktion von Snacks. 

Auch für Govindas Manufaktur spielt Nachhaltigkeit eine Rolle. So wurde beispielsweise schon 2016 ein eigenes BHKW gebaut, das 60% des Strombedarfs generiert – das finden wir prima! Wir sind ganz dankbar, dass wir Govinda für GrønenbergRegional gewinnen konnten, um unsere SNØCKS nach einer exklusiven Rezeptur genau nach unserem Geschmack und mit viel Liebe zu produzieren – na logo, für euch Gutes von Herzen.

Du selbst führst ein Unternehmen in der Region und hast Lust auf eine Zusammenarbeit oder kennst jemanden, die*der gut zu uns passen könnte? Wir freuen uns auf deine Post unter support@groenenberg-coffee.com