Unsere Story

Der Name GRØNENBERG beschreibt die Symbiose aus unseren Anfängen und unserer Vision die Marke für umweltfreundliche Kaffeezubereitung zu sein. “GRØN(N)” ist norwegisch und bedeutet “grün”. Während Norwegen in unserer Vorstellung der Inbegriff von wohltuender Weite und Naturverbundenheit ist, steht grün für alles, was unser Tun bestimmt. Und am HasenBERG in Todenroth im Hunsrück befindet sich das Grønenberg Office mitten in der Natur. 

Wir sind angetreten mit der Idee das Bewusstsein für die achtsame Kaffeezubereitung zu steigern. Unser Unternehmen ist gewachsen und uns ist klar geworden, dass wir eine Verantwortung tragen. Wir meinen damit, dass wir nicht nur Produkte anbieten, die einen umweltfreundlichen Kaffeegenuss ermöglichen, sondern auch als Unternehmen nachhaltig wirtschaften wollen. Deshalb haben wir uns dafür entschieden bis 2030 Schritt für Schritt unsere komplette Produktion von China nach Europa zu verlagern. Hiermit sind wir bereits in vollen Zügen und entwickeln gerade unsere neue Kaffeemühle Made in EU, die Ende 2023 auf den Markt kommen wird. Ein echter Knaller in der Geschichte von Grønenberg!

Nachhaltigkeit ist für uns ein Weg und das Beste, was wir alle für unsere Umwelt tun können ist, unseren Konsum runterzufahren und langlebige Produkte zu nutzen. Auf diesem Weg haben wir bereits einige Schritte gemacht, aber auch noch eine lange Strecke vor uns. Und solange „Klima“ nicht ohne „Krise“ auszusprechen ist, hören wir nicht auf immer besser zu werden.